Zum Inhalt springen

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung PortShuttle Rotterdam B.V.

PortShuttle Rotterdam B.V. als verantwortliche
PortShuttle Rotterdam B.V. (nachstehend bezeichnet als: PortShuttle) ist eine Tochtergesellschaft von Havenbedrijf Rotterdam N.V. (Hafenbetrieb Rotterdam), ist jedoch selbst für die Einhaltung und Durchsetzung der Rechtsvorschriften zum Datenschutz verantwortlich. Da PortShuttle ein kleines Unternehmen im Bereich Containertransport ist und dabei vor allem für Business-to-Business verantwortlich ist, werden personenbezogene Daten in begrenztem Umfang verarbeitet.

Tragweite dieser allgemeinen Datenschutzerklärung
In dieser Datenschutzerklärung finden sich Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten seitens PortShuttle. Zudem werden Sie darüber informiert, wie Sie sich mit uns in Verbindung setzen können und wie Sie Ihre Rechte ausüben können.

Die Arbeit im Hafen bedeutet für PortShuttle nach wie vor den Kontakt mit den Menschen.
Persönlicher Kontakt steht bei PortShuttle an erster Stelle, und unsere Mitarbeiter helfen Ihnen jeden Tag gerne weiter. Die Arbeit im Hafen bedeutet für uns nach wie vor den Kontakt mit den Menschen. PortShuttle verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auf sorgfältige und sichere Weise unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten mit geschäftlichem Charakter
PortShuttle verarbeitet von den eigenen Kunden, Zulieferern und sonstigen Geschäftsbeziehungen ausschließlich die für die eigene geschäftliche Dienstleistung beim Containertransport sowie für die damit verbundene finanzielle Verarbeitung erforderlichen Kontaktdaten.
Zudem verarbeitet PortShuttle Ihre Daten im Rahmen der Kundenbetreuung. Beispielsweise dazu, Sie über eine Änderung bei den Tarifen und Konditionen zu informieren. Ihre Daten werden nicht länger als erforderlich zu den vorstehend genannten Zwecken gespeichert und den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend gelöscht.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte
Portshuttle gibt an Dritte keine personenbezogenen Daten weiter, außer in Übereinstimmung mit dem Gesetz, auf Ihre Anfrage hin, oder an Bearbeiter, die bestimmte Tätigkeiten im Auftrag von PortShuttle ausführen. In diesen Fällen treffen wir Vereinbarungen mit den anderen Parteien zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Allgemeine Frage zur Verarbeitung Ihrer Daten?
Wenden Sie sich bitte an PortShuttle unter: info@portshuttle-rotterdam.com

Haben Sie eine Bitte im Hinblick auf Ihre Daten?
Sie können PortShuttle um Einsichtnahme bitten oder einen anderen Antrag im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten stellen. Benutzen Sie dazu bitte das Formular auf der Website.

Beschwerde-Einlegung bei der (niederländischen) Behörde für personenbezogene Daten (Autorität Persoonsgegevens)
Sie können bei dieser Behörde für personenbezogene Daten hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten seitens PortShuttle Beschwerde einlegen. Wir hoffen jedoch zunächst, mit Ihnen zu einer Einigung zu gelangen. Weitere Informationen zur Beschwerdebehandlung seitens der Behörde für personenbezogene Daten finden Sie unter: https://www.autoriteitpersoonsgegevens.nl

PortShuttle Rotterdam

PortShuttle Rotterdam ist die neutrale Schienenlösung, die Containerterminals im Rotterdamer Hafen rund um die Uhr miteinander verbindet.

PortShuttle Rotterdam ist ein besonderer Dienst und eine Tochtergesellschaft
der Hafenbehörde von Rotterdam.

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns unter +31 (0) 10 – 312 50 20 an oder senden Sie eine E-Mail an
info@portshuttle-rotterdam.com

Besuche

PortShuttle Rotterdam B.V.
Karel Doormanstraat 331-4
3012 GH Rotterdam
Niederlande